Ez az oldal még fejlesztés alatt van!

 

 

 

 

Der Balaton, das "Ungarische Meer"

Der Balaton, das "Ungarische Meer" Der Balaton (deutsch Plattensee) ist der grösste Binnensee (Innensee) in Mitteleuropa. Insgesamt ist er 79 km lang und 7,8 km breit. Die Fläche beträgt jetzt 594 km², womit er 14 km² grösser als der Genfer See und 58 km² grösser als der Bodensee ist. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 3,25 m und diese geringe Tiefe erleichtert die Durchwärmung, im Sommer steigt die Wassertemperatur auf bis über 30 °C. Das Südufer des Sees ist flach, das Nordufer wird von den Weinbergen des Badacsony und den Ausläufern des Bakony gesäumt. Neben der Hauptstadt Budapest ist der Balaton das wichtigste Tourismuszentrum Ungarns.

Wollen Sie Ihre Traumimmobilie in der Region Plattensee finden?

Flora und Fauna

Der See und seine Umgebung beherbergen viele seltene und geschützte Pflanzen- und Tierarten, besonders wärmeliebende Arten.

An den nach Süden exponierten Hängen des Nordufers wachsen Mandelbäume, in vielen Gärten reifen Feigen, auch Granatäpfel sind vertreten. An vielen steilen Hängen wird, wie beispielsweise am Badacsony, Wein angebaut.

Am Balaton sind 250 Vogelarten, davon 27 streng geschützte Spezies, vertreten. Als Beispile darunter gelten die Waldohreule, der Schwarzstorch, Schwarzspech, Kormorane, Reiher und Löffler.

Klimatologie 

Der Balaton liegt im Bereich des gemässigten Kontinentalklimas und hat im Jahr durchschnittlich 2 000 Sonnenstunden.

Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August mittlichen Tagestemperaturen von 26 °C  und in der Nacht Temperaturen von 17 °C.

Der it durchschnJuni ist am sonnenreichsten, zehn Sonnenstunden pro Tag. August und September sind die niederschlagsärmsten Monate mit sechs Regentagen im Schnitt. 

WETTER AKTUELL BALATON – SIOFOK

Heiter
Mittwoch
Heiter
0%
Heiter
Donnerstag
Heiter
High 12°/Low 4°
0%
Teils Wolkig
Freitag
Teils Wolkig
High 16°/Low 6°
0%

Der Plattensee zieht magisch an…

Unser mehrsprachiges Immobilienberater Team steht zu Ihrer Verfügung

Fordítás »